bis500druck Blog Logobis500 Blog

Daniel Wilde - Der Horror und Ich

Daniel Wilde - Der Horror und Ich

21. September 2019

Der Autor Daniel Wilde ist ein langjähriger Stammkunde in unserer Druckerei und hat sich bereit erklärt, einen Blogbeitrag zu schreiben. Wer er ist, was seine Werke ausmacht und welche Erfahrungen er mit unserer Druckerei gesammelt hat, erfahren Sie hier.

Über mich

Daniel Wilde bei bis500druck

Mein Name ist Daniel Wilde. Vor 46 Jahren wurde ich in Berlin Pankow geboren. Gute 30 Jahre hielt es mich in Berlin, doch dann drehte ich dem Stress der Großstadt den Rücken zu und zog samt Familie aufs Land, ins brandenburgische Schwerin. Gelernt habe ich den Beruf Kraftfahrer, was damals ein toller Job war. Heute bin ich immer noch Kraftfahrer und ja, es könnte toller sein.

Weiterlesen →
Buch Veröffentlichen als Hobby-Autor

Buch Veröffentlichen als Hobby-Autor

01. September 2019

Sie sind Hobby-Autor, lesen und schreiben in Ihrer Freizeit gerne und nun ist es endlich fertig geworden: Ihr erstes eigenes Buch. Die meisten Hobbyautoren haben nicht direkt einen Verlag an der Hand und schreiben Ihre Bücher vorzugsweise für den eigenen Bekanntenkreis, für den Verein oder vielleicht auch für die eigene Familie, sodass die Gewinnabsicht gar nicht im Vordergrund steht. Wie Sie die letzten Schritte bis zur Veröffentlichung Ihres Buches meistern, auch wenn Sie noch keine Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben und welche Möglichkeiten es in der Finanzierung und Bekanntmachung gibt, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen.

Weiterlesen →
Der Marketingplan - So machen Sie Ihr Buch bekannt

Der Marketingplan - So machen Sie Ihr Buch bekannt

01. August 2019

Das letzte Wort ist geschrieben, das Lektorat abgeschlossen und der Druck des Buches liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne. Doch für jeden Autor bedeutet das noch nicht das Ende der ganzen Arbeit: ein gut durchdachter Marketingplan muss her. Allein auf dem deutschen Buchmarkt sind im Jahr 2017 rund 73.000 verschiedene Buchtitel erschienen (Quelle).

Für Autoren bedeutet das eine schwer überschaubare Konkurrenz. Ein effektiver Marketingplan kann hilfreich sein, um einerseits Leser für sich zu gewinnen, andererseits, um möglichst viele Exemplare zu verkaufen. Die Discoverability, also die Auffindbarkeit des Buches, ist das A und O für den Erfolg.

Im besten Fall plant man schon während des Schreibprozesses die kontinuierlichen Marketingmaßnahmen. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

Weiterlesen →
Schreibblockade - und nun?

Schreibblockade - und nun?

18. Juli 2019

Man sitzt vor dem Bildschirm und das geöffnete Textprogramm vor einem ist genauso leer wie der eigene Kopf. Keine Idee ist gut genug, man weiß einfach nicht, was man schreiben soll und findet keinen Anfang. Woran liegt das? Sowohl angehende Autoren als auch Profis kennen diese Situation beim Verfassen eines eigenen Buchs bestimmt: die Schreibblockade, auch als Schreibstau oder Writer’s Block bekannt.

Sie ist ein Spezialfall der Kreativitätsblockade, wobei Impulse aus der Umwelt, beispielsweise das eigene Wohlbefinden, die psychische Verfassung oder auch das Arbeitsklima zu Verhaltensweisen führen, die das kreative Potenzial hemmen oder sogar ganz blockieren. Nicht nur Autoren kann das passieren, auch Journalisten oder Studierende sind von diesem Phänomen häufiger betroffen. Das Schreiben ist ein sehr komplexer Prozess für das Gehirn, weshalb es völlig normal ist, dass die Entstehung eines Textes zum Beispiel für ein eigenes Buch manchmal mehr Zeit benötigt.

Weiterlesen →
Die Werkzeuge eines Autors - Welche Programme und Tools am besten geeignet sind

Die Werkzeuge eines Autors - Welche Programme und Tools am besten geeignet sind

26. Juni 2019

Nachdem man als Autor mittels Kreativitätstechniken (siehe vorheriger Beitrag) endlich eine gute Idee für das eigene Buch entwickelt hat, geht es nach der Recherche an das Schreiben des Manuskripts. Früher stellte sich die Frage gar nicht erst nach dem Wie: man nahm Papier und Stift und legte einfach los. Heute steht man durch die fortschreitende Digitalisierung vor einer riesigen Auswahl an Programmen, die bei dem erfolgreichen Schreiben unterstützen und außerdem genügend Tools bieten sollen, um den kreativen Prozess zu begünstigen. Einige Programme wollen wir Ihnen vorstellen und Ihnen damit bei Ihrer persönlichen Wahl helfen.

Weiterlesen →